Choose color scheme

Monthly Archives: November 2005

  • Nachtrag 2) Onkelz Abschiedskonzert

    onkelz2_a-771466100.000 Menschen auf dem Eurospeedway Lausitz / 130.000 auf den Zeltplätzen- Phänomenal und Katastrophal zugleich. Von Mittwoch bis Sonntag rockte die ganze Lausitz ohne irgendwelche Zwischenfälle.

    Sehr emotional ging es am letzten Abend zu! Schon mal nen 2meter/100kg Glatzkopf weinen gesehen ?-)

    Donnerstag hieß es erstmal Pogen und Feiern bis der Arzt kommt. Dann am Freitag Abend das erste Konzert, mit all den guten alten Songs der ersten 12,5 Jahre… Mexico – der N.M. – 10 Jahre – Wir ham´ noch lange nicht genug….
    Am zweiten Abend dann die letzten 12,5 Jahre…. Schon zum Heulen! Jetzt gibt es die Onkelz nicht mehr. Richtig realisiert haben wir alle das wohl immer noch nicht- 100.000 sich in den Armen liegende Onkelz-Fans und herzzerreissende Szenen am Ende des Konzertes – unbeschreiblich – unvergesslich – einmalig > „A.D.I.O.Z & Ihr hättet es wissen müssen… WIR GEHN“
    Noch ein Link zu einer gutern und ehrlichen Onkelz-Biographie: http://www.heilige-lieder.de/index2.php?seite=bandinfo

  • Ende von LOST (Staffel 1)

    lostNa das war ja mal wieder ein dollet Ende der ersten Staffel vor genau einer Woche. Ich konnte ja echt nicht wiederstehen – und so hab ich mir die ersten Folgen der 2. Staffel aus Amerika angesehen…. Ist ja nicht illegal, denn es sind Mitschnitte aus dem dortigen TV (und man übt englich).
    >> So viel sei gesagt, die Luke ist der Eingang in eine sehr komfortable Wohnanlage… und dort wohnt auch jemand :-))

  • noch ein Konzert: A-ha (- naja….)

    a-ha_1-746944A-ha spielten Ihre Greatest Hits am 20.11. – passender weise am Totensonntag- in der Arena Treptow. Man(n) war geteilter Meinung, als die "Legende" fertig war.

    ..die Bühnenshow war toll, wer auf ein paar bunte Lämp´chen als ultimative Stimmungsmacher steht…. !!

    ..das Publikum war bestens drauf, manchmal haben Sie sogar mitgesungen…

    ..eine halbe Stunde vor Ende wurde die Hälfte der Getränkestande geschlossen ("keine Kunden" wie es hieß; ohne uns hätten Sie aha97097denn wohl gar nicht erst aufgemacht :-)

    …und auch der Abschluß war toll- als das Licht anging wußten die Leute, daß sie sich schnell und ruhig nachdraußen zu begeben haben. Bloss nicht weiterfeiern !!

     

    >> Schon traurig dass eine Legende in diesem Alter noch so derbe für Ihren Lebensunterhalt arbeiten muss.