Vanilla Verlag – 2

Heute kam von den Vanillapennern doch auch glatt eine Mahnung. Aber eigentlich auch gut so, denn so herzlich hab ich schon lange nicht mehr gelacht:

  1. "Am 19.06.06 um … mit IP 212.202.175.172 vom Provider port-212-202-175-172.dynamic.qsc.de in unserem Bestellformular auf www.adultmoviebox.de eine Mitgliedschaft
  2. mit den Zugangsdaten Emailadresse/Passwort beantragt. Trotz Fälligkeit wurde der Betrag…"

–> Tja blöd nur dass [A] schon seit über einem Jahr mein DSL nicht mehr bei QSC habe und [B] meine Emailadresse verrät, wo diese eigentlich herstammt. Seitdem ich denken kann gebe ich bei Anmeldungen als Emailadresse ANMELDESEITE@devilweb.de an. Die Emails laden eh in ein und dem selben Topf. Und ANMELDESEITE war natürlich nicht(!) ADULTMOVIEBOX.
Also schreibt mir noch eine Mahnung und ich werde mal wieder eine Anzeige aufgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.