Composer kurz (und schmerzlos)

Immer wieder vergesse ich den einen oder anderen Composer-Parameter bzw. Flag, darum hier kurz und bündig eine kleine Übersicht über die composer.phar Kommandos.

Schnelles Installieren über die Commandline:

curl -sS https://getcomposer.org/installer | php

Häufig gebraucht (und eigentlich selbsterklärend):

$ php composer.phar require vendor-name/package-name
$ php composer.phar install 
$ php composer.phar update
$ php composer.phar dump-autoload --optimize

Weitere Kommandos:

$ php composer.phar about
$ php composer.phar archive
$ php composer.phar browse
$ php composer.phar clear-cache
$ php composer.phar config --list
$ php composer.phar create-project symfony/standard-edition dir/
$ php composer.phar depends vendor-name/package-name
$ php composer.phar diagnose
$ php composer.phar global
$ php composer.phar help
$ php composer.phar init
$ php composer.phar licenses
$ php composer.phar list
$ php composer.phar remove
$ php composer.phar run-script
$ php composer.phar search my keywords
$ php composer.phar self-update
$ php composer.phar show
$ php composer.phar suggest
$ php composer.phar status
$ php composer.phar validate

Seit der Composer Version 1.0 gibt es einen (für mich sehr schönen) Flag für composer „install und update“, welcher dafür sorgt, dass die Mindestanforderung (u.a.) an die PHP-Version ignoriert wird.

$ php composer.phar install --ignore-platform-reqs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.