Verschiedene Handy GSM Codes

Schon seit Beginn des Handyzeitalters sind Sie sehr beliebt, da man so ganz einfach Einstellungen sehen und tätigen kann, die sonst irgendwo in einem Untermenü versteckt oder gar nicht möglich wären. Hier eine kleine Sammlung, die ich im Laufe der Jahre zusammentragen konnte.

GSM-Codes für RUFUMLEITUNGEN Aktivieren Deaktivieren STATUS
Automatisch sofort¹ **21* Rufnr # Enter ##21# Enter *#21# Enter
Bei Nichterreichbarkeit **62* Rufnr # Enter ##62# Enter *#62# Enter
Nach 5mal Klingeln¹ **61* Rufnr # Enter ##61# Enter *#61# Enter
Nach Zeit, 5-30 Sek., 5er Schritte **61* Rufnr** ZEIT # Enter ##61# Enter *#61# Enter
Bei Besetzt¹ **67* Rufnr # Enter ##67# Enter *#67# Enter
alle Umleitungen aufheben ##002# Enter
alle Umleitungen aufheben außer „sofort“ ##004# Enter
GSM-Codes für Rufnummernübermittlung Aktivieren Deaktivieren STATUS
Rufnummernübermittlung (Ausgehend: CLIR) *31# Rufnr Enter #31# Rufnr Enter *#31# Enter
Rufnummernübermittlung (Eingehend: CLIP) *#30# Enter
Auf eine ständige De- bzw. Aktivierung des Leistungsmerkmals „Rufnummernübermittlung“, hat nur der Netzbetreiber Einfluß.
COLP (Zeige an, wohin der Anruf wirklich ging) *#76# Enter
COLR (Zeige nicht an, wer ich bin – falls jemand fragt) *#77# Enter
GSM-Codes für SPERRUNG ANRUFE Aktivieren Deaktivieren STATUS
Abgehend, alle¹ *33*SPERR-CODE# Enter #33*SPERR-CODE# Enter *#33# Enter
Abgehend, Ausland *331*SPERR-CODE# Enter #331*SPERR-CODE# Enter *#331# Enter
Abgehend, außer netzintern *332*SPERR-CODE# Enter #332*SPERR-CODE# Enter *#332# Enter
Ankommend, alle (evtl. 353?) *35*SPERR-CODE# Enter #35*SPERR-CODE# Enter *#35# Enter
Ankommend, wenn in Fremdnetz *351*SPERR-CODE# Enter #351*SPERR-CODE# Enter *#351# Enter
Anrufsperrungen, alle #330*SPERR-CODE# Enter
GSM-Codes für MAKELN Ausführen
beendet das Gespräch / weist Anklopfer ab¹ 0 Enter
beendet das Gespräch, wechselt zum wartenden / nimmt Anklopfer
an¹
1 Enter
legt Gespräch in Hold, wechselt zum wartenden / nimmt Anklopfer
an¹
2 Enter
fügt ein wartendes Gespräch dem aktiven hinzu (Konferenzschaltung)¹ 3 Enter
baut neues Gespräch auf, setzt die anderen in Hold¹ Rufnr Enter
GSM-Codes für SMS- Funktionen (Code am Anfang der Kurznachricht eingeben) Ausführen
Verbleib, SMS Status *N#
Verzögern der Zustellung um x Stunden *L STUNDEN#
Abfrage über den Status der verEntereten SMS (die letzte) *I Rufnr#
Löschen einer noch nicht zugestellten SMS *D Rufnr SCTS#
Sendebericht anfordern *T# (bei D1 auch *N#)

Bekanntlich sind nicht alle Funktionen und Leistungsmerkmale bei jedem Vertrag / Anbieter verfügbar.
Enter -> Taste für Rufannahme
¹ -> Ssoll auch im Telekom Festnetz funktionieren (Rufumleitungen soll jedoch der erste * in der Sequenz weggelassen werden).

Ein paar nützliche Links sind auch unter LINKS/Telekommunikation zu finden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.